Synchronisierungshost_xxxx (OneSyncSvc) läuft nicht auf Windows Server 2016

Für die viele Server ist der OneSyncSvc nicht von Bedeutung und kann abgeschaltet werden. Das kann man leider nicht im Dienste Panel. Dort kommt eine Fehlermeldung. Man kann es aber mit regedit machen oder mit dem cmd.

cmd als Admininistrator öffenen (im Beispiel gleich auch noch für diesen Karten Download dienst „MapsBrocker“

sc stop “MapsBroker”
sc stop "OneSyncSvc" 
sc config “MapsBroker” start= disabled
sc config "OneSyncSvc" start= disabled

Die Anpassungen sind erst nach dem Neustart sichtbar (ausser im Registry).

Eine ausführliche Liste zu den Diensten von 2016 und einer Bewertung ob diese notwendig sind Link auf ein XLSX.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage (Captcha)* * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.