SPAM mit dem eigenen Mailabsender abwehren

Du erhälst Mails mit dem eigenen Absender, die aber definitiv nicht von dir sind. SPAM. Der eigene Exchange Server empfängt Mails von aussen mit Absender Mailadressen die eigentlich innerhalb der Organisation sind. Das lässt sich mit einer einfachen Microsoft Exchange Regel abwehren. Suche nach „Domain Spoof Prevention“ Beispiel. Mit der entsprechenden Regel werden Mails die von ausserhalb der ExchangeOrganistion kommen aber zu den innerhalb verwendeten Domains erkannt entsprechend der Einstellung behandelt, am besten gleich gelöscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage (Captcha)* * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.