Löschen von verborgenen Netzwerkadaptern

Mit jeder Netzwerkkarte die einmal im Windows konfiguriert  und wieder entfernt wurde entstehen verborgene Einträge. Diese Einträge werden von Windows automatisch verborgen. Vor allem im Umgang mit virutellen Adaptern kann das zu unerwünschten IP Konfigurationen führen. Und so löscht man diese verborgenen Einträge:

  1. Start, Ausführen, _cmd.exe, [ENTER-Taste].
  2. Tippe „set devmgr_show_nonpresent_devices=1“ [ENTER-Taste].
  3. Tippe Start DEVMGMT.MSC [ENTER-Taste].
  4. Klicke Ansicht, und wähle „Ausgeblendete Geräte anzeigen“.
  5. Netzwerkadapter öffnen.
  6. Rechts-Klick auf ausgegraute Netzwerkadapter, und deinstallieren.

Quelle: Hier gefunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.