SPAM mit dem eigenen Mailabsender abwehren

Du erhälst Mails mit dem eigenen Absender, die aber definitiv nicht von dir sind. SPAM. Der eigene Exchange Server empfängt Mails von aussen mit Absender Mailadressen die eigentlich innerhalb der Organisation sind. Das lässt sich mit einer einfachen Microsoft Exchange weiterlesen SPAM mit dem eigenen Mailabsender abwehren

Windows Server administrieren

Mit Windows Admin Center (WAC) hat Microsoft eine feine Sache gebracht um Windows Server zu administrieren und das vom persönlichen Windows-Gerät aus. Es ersetzt die MMC und den Server Manager (noch) nicht ganz, ist aber schon viel zeitgemässer. Und wenn weiterlesen Windows Server administrieren

Veeam 9.5U1a und ESX vSphere 6.7U1

Mit dem Update auf vmWare ESXi 6.7U1 wird das Backup mit Veeam nicht mehr funktionieren. Die Fehlermeldung „Error: Object reference not set to an instance of an object“ oder „Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt“ ist der eindeutige Hinweis weiterlesen Veeam 9.5U1a und ESX vSphere 6.7U1

Windows Server 2016 automatische Updates aktivieren

Das automatische Installieren von Windows Updates ist bekanntlich umstritten. Inzwischen sind es die Microsoft Mitarbeiter so leid, dass man es auf einem Windows Server 2016 mit dem GUI nicht mehr aktivieren kann. Die Funktion ist aber noch vorhanden und kann weiterlesen Windows Server 2016 automatische Updates aktivieren

Outlook umgeht AutoDiscover und verbindet sich direkt mit dem Office 365-Postfach

Ab Outlook 2016 Version 16.0.6741.2017 hat Microsoft eine neue Funktion namens Direct Connect to Office 365 aktiviert. Diese Funktion verbindet Outlook direkt mit Office 365, wenn die automatische Erkennung nicht funktioniert. Dies ist eine großartige Funktion, aber ein Netzwerkproblem kann weiterlesen Outlook umgeht AutoDiscover und verbindet sich direkt mit dem Office 365-Postfach